Aufgebraucht #10

Hallo meine Liebe,

der Monat März geht nun auch auf sein Ende zu und es ist wieder soweit meine aufgebrauchten Produkte zu zeigen. Ich habe das Gefühl, dass es dieses Mal weniger Produkte sind. Vielleicht habe ich auch einfach weniger Masken benutzt, denn die machen ja mehr Müll :-D.

Ich kann aber sagen, dass bei dieser Runde auch Beauty-Produkte dabei sind, die aus dem dekorativen Bereich kommen. Trotz dem Verbot von neue Kosmetik zu kaufen, sind nicht viele Produkte leer gegangen. Wahrscheinlich weil ich dann doch noch mehr gewechselt habe zwischen den verschiedenen Produkten, als gedacht. Aber es ist immerhin ein Anfang.

Nun aber viel Spaß beim Lesen und lass mich wissen, was Du diesen Monat aufgebraucht hast.

Anfangen wir dieses Mal mit den dekorativen Produkten an.

Catrice Mascara

Leider ist es doch nur eins geworden und das ist auch nur aussortiert worden, weil die Mascara eingetrocknet ist und auch das Ergebnis mir nicht mehr gefallen hat. Schade, aber früher war sie echt gut. Ich meine, dass diese aus dem Sortiment gegangen ist und ich so also nicht mehr nachkaufen kann.

Damit bin ich auch schon bei Produkten, die zum Standard gehören, wie die Kosmetiktücher Box und auch Wattepads. Sie werden wieder nachgekauft und machen einen guten Job. Die Boxen hebe ich auf, um darin Masken oder Stifte oder ähnliches aufzubewahren.

Balea Ölhaltiger Make-up EntfernerKosmetik BoxWattepads

Auch Masken sind leer gegangen, die im Allgemeinen gut funktioniert haben und ich habe von den meisten auch noch ein Back-up.

Balea Anti-Pickl Peel Off MaskeGarnier SkinActve MaskenTony Moly Sheet Mask

Ein neues Produkt ist die Packung mit Einmal-Handtüchern. Auf diese Tücher bin ich über einen anderen Blog gekommen, den ich allerdings leider nicht wieder finde. Sie sind besonders angenehm, wenn man Masken abgewaschen hat und noch Reste vorhanden sind, die aber nicht unbedingt ins normale Handtuch sollen. Eine weitere Packung ist auch schon in Arbeit.

Einmal Handtücher

Meine letzte Packung Haarkur ist auch leer und ich muss wirklich sagen, dass ich wohl eher keinen Nachkauf plane. Die Haare waren zwar schön weich und das Kämmen ging auch gut, allerdings komme ich mit der Verpackung nicht klar und dann für eine regelmäßige Anwendung lästig immer nachzukaufen.

Haarkur

Als Letztes noch meine Haarfarbe. Ich musste wieder nachfärben und nun ist auch die Farbe leer, allerdings bin ich nicht mehr bei der Hausmarke von dm, sondern mal zu Syoss gewechselt. Eine zweite Packung ist auch schon im Badezimmer und sollte demnächst zum Einsatz kommen.

Syoss Farbfarbe

Hier ist noch ein schöner Aufgebraucht-Beitrag von der Aiimlee, schaut gerne mal vorbei. Ich hoffe, dass ich demnächst auch mehr Kosmetik-Artikel habe, die aus dem dekorativen Bereich kommen.

Liebe Grüße
Dörthe

2 Gedanken zu „Aufgebraucht #10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.