Aufgebraucht #11

Hallo meine Liebe,

eigentlich kommen meine Aufgebraucht-Beiträge am Ende des Monats bzw. Anfang des nächsten Monats online. Nun habe ich es immer wieder vor mich her geschoben und nun ist der Monat Mai fast zu Ende und ich habe noch keinen Beitrag für April online gestellt.

Nun kommt er spät online, aber immer noch. Ich habe dieses Mal durchmischte Produkte zu zeigen, die teilweise schon eine ganze Weile im Aufbrauchen sind.

Ein Produkt, dass ich entsorgt habe, da es abgelaufen ist, ist das Enzym Peeling von Balea. Ich habe es nicht viel verwendet und hatte nicht das Gefühl, dass es etwas gebracht hat. Daher habe ich es nicht nachgekauft.

Balea Enzym Peeling

Kurz zu den Wattepads, die ich ja nun fast jedes Mal dabei habe. Ich denke, dass ich nichts mehr dazu sagen muss. Eine weitere Packung ist schon in Arbeit.

Ebelin Wattepads 70Stück

Ebenfalls von Ebelin habe ich die Einwegwaschlappen aufgebraucht und fand sie okay. Eine neue Packung habe ich mir nicht geholt. Muss ich aber die Tage mal machen.

Ebelin Einmal Waschlappen

Ein paar Masken sind auch dieses Mal dabei. Darunter meine kleine Dose von GlamGlow. Leider kann ich sie nicht mehr nachkauften, in dieser Größe, da sie nicht mehr bei Douglas erhältlich ist. Eine komplette Review habe ich schon geschrieben: GlamGlow – Youthmud Treatment Mask.

GlamGlow Youthmud Tinglexfoliate Treatment

Zudem habe ich zwei Gesichtsmasken von Balea benutzt und fand sie soweit gut. Einmal ist es die Totes Meer Maske und dann die Creme Gel mit Melone. 

Balea Gesichtsmasken

Außerdem habe ich eine Tuchmaske von Tony Moly geleert. Eine von vielen, die noch genutzt werden wollen. Bei den Tuchmasken stelle ich jedes Mal fest, dass sie sehr getränkt sind. So ist es nicht wirklich schön sie zu verwenden. Vielleicht finde ich noch etwas gefallen an ihnen.

Tony Moly I'm Real Tomato Sheet Mask

Als letzte Maske habe ich meine Missha Maske mit Honig benutzt. Ich habe sie in der Barbara-Box gehabt und fand sie okay. Sie roch sehr nach Honig und hat ein angenehmes Hautgefühl hinterlassen.

Missha Sheet Mask Honey

Ein Produkt, dass schon mehrere Jahre auf der Liste stand, ist nun endlich leer gegangen. Es ist von I love.. und hat den Duft von Orange. Erhältlich ist diese Marke bei Douglas und ich habe es mal zum Geburtstag von meiner Schwester bekommen. Der Duft ist ganz okay, aber nicht mehr meins. Nachkaufen werde ich es nicht, da ich erstens noch eine Menge Duschgel habe und zweitens die treaclemoon Flaschen habe.

I love Tangerine Dream

Den Balea Rasierschaum habe ich damals zum Testen geholt und er hat recht lange gehalten. Nun ist er leer und ich habe mich eher für das Rasiergel entschieden, da ich damit besser klar komme.

Balea Rasierschaum

Ein letztes Pflegeprodukt ist von Rival de Loop gewesen und wurde mir damals zum Testen zu geschickt. Zu dem Produkt habe ich noch eine Review Hydro Boost und ich habe immer noch gemischte Gefühle bei diesem Produkt. Nachgekauft wird es nicht, da ich noch andere Gesichtscremes habe, die leer gemacht werden müssen.

Rival de Loop Hydro Booster

Nun noch zwei dekorative Produkte, die meine Sammlung verlassen haben. Die Foundation von trend IT UP ist leer gegangen. Ich fand sie ganz gut und habe eine neue Tube bei mir stehen.

trend IT UP Matte Beauty Perfection Make-up 010

Als letztes ein transparenter Lipliner von L’Oreal, der leider immer abbricht nach dem Anspitzen und deswegen aussortiert. Er war ganz okay, aber inzwischen habe ich bessere und vor allem günstigere Varianten gefunden. Also werde ich diesen nicht noch mal holen.

L'Oréal Paris transparenter Lipliner

So das waren auch schon die Produkte von April und die Tage kommen meine Mai-Produkte. Bei den Favoriten wird es aber wohl keinen Beitrag zum April geben.

Liebe Grüße
Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.