Aufgebraucht #13

Hallo meine Liebe,

der Monat Juni ist durch und es wird Zeit meine aufgebrauchten Produkte zu zeigen und kurz meine Meinung zu den einzelnen Sachen abgeben.

Ich hab wieder ein paar Beautyprodukte leer bekommen und ein, zwei Produkte aussortiert. Skincare-Produkte sind natürlich auch dabei.

Wie immer kannst Du gerne deinen Beitrag zum Thema aufgebraucht in den Kommentaren da lassen.

Balea – Dusche & Creme Melone

Balea Dusche & Creme Melone

Ich liebe den Geruch von Melone und werde mir dieses Duschgel auch nachkaufen, wenn der Rest an Duschgelen etwas weniger geworden ist. Das Duschgel beinhaltet 300 ml und hat einen Preis von 0,55€. Ich denke, damit kann man nichts falsch machen und es lohnt sich daran zu riechen.

Nivea – Sensual Pflegelotion Pfirsichblüte

Nivea Sensual Pflegelotion Pfirsichblüte

Leider ist diese Sorte nicht mehr im Sortiment und wurde durch neue Duftrichtungen ausgetauscht. Ich mochte den Duft sehr gerne und habe zum Glück noch ein Back-up. Die Flasche hat einen Inhalt von 200 ml und liegt preislich bei 2€.

Balea – Sanfte Reinigungsmilch

Balea Sanfte Reinigungsmilch

Dieses Produkt steht schon eine Weile bei mir herum und ist nun endlich leer. Ich hatte nicht das Gefühl sie das Make-up entfernt hat oder die Haut wirklich reinigt. Nachkaufen werde ich mir dieses Produkt nicht. Die Flasche hat einen Preis von 0,75€ und einen Inhalt von 200 ml.

Balea – Cool Breeze Deodorant

Balea Cool Breeze Deodorant

Das Deo hat seinen Job so halb erfüllt. Nach gut zwei Stunden war die Wirkung nicht mehr so stark, aber der relativ frische Duft war noch da. Ich würde es nicht noch mal kaufen, da die Haltbarkeit mir zu kurz ist und ich noch drei weitere Deos bei mir auf Lager habe. Die 200 ml sind bei knapp 1€.

treaclemoon – Raspberry Kisses

treaclemoon Raspberry Kisses

Den Duft mag ich sehr und habe noch eine kleine Flasche, die nur noch zu 1/3 voll ist. Für Reisen würde ich mir die kleine Flasche nochmal holen, aber erst mal müssen die anderen Reisegrößen aufgebraucht werden und ich fahre auch erst mal nicht in den Urlaub. Die Flasche beinhaltet 50 ml und kostet knapp 1-2€.

L’Oréal Colorista Fader Shampoo

L'Oréal Colorista Fader Shampoo

Ich hatte mir ja die Haare mit den Colorista Tönungen getönt und dann später das Auswaschshampoo verwendet. Es hat am Anfang eine ganze Menge geholfen, allerdings nach einem Monat Anwendung ging keine Farbe mehr raus. Ich war erstaunt, dass ich das Shampoo so schnell leer bekommen habe, aber wenn ich überlege, dass ich teilweise drei Waschgänge gemacht habe, war es offensichtlich. Die Tube kostet 3,95€. Nachkaufen werde ich es aber nicht, da ich die Farben nicht noch mal anfassen werden.

Balea Professional – Color Schutz 1-Minute Intensiv Kur

Balea Professional Color Schutz 1-Minute Intensiv Kur

Ich hatte das Produkt geholt, als ich mir die Haare rot gefärbt hatte und nie verwendet. Nun habe ich es endlich geschafft die Kur zu verwenden und muss sagen, dass ich gedacht hatte, dass die Kur rötlich wäre. War nun nicht der Fall, aber ist endlich weg. Noch mal kaufe ich sie mir nicht, da ich nun bei Blond bleiben möchte, fürs erste. Die Kur kostet unter einem Euro.

Syoss – Color Seal Conditioner

Syoss Color Seal Conditioner

Für meinen Blond-Ton habe ich ein Produkt von Syoss verwendet und nun auch endlich den Color Seal Conditioner verwendet, wenn es der für diese Farbe war. Mit der Farbe von Syoss bin ich nicht ganz so zufrieden und werde vielleicht eher eine andere Marke verwenden.

Garnier – Wahr Schätze Honig Schätze

Garnier Wahre Schätze Honig Schätze Shampoo

Diese Probe hatte ich von einer Arbeitskollegin bekommen, die es in ner Zeitung hatte. Ich war bisher nicht wirklich begeistert von den Wahre Schätzen und habe noch eine Variante bei mir stehen. Die Probe war ganz okay und meine Haare haben sich schön weich angefühlt. Ich bin mir aber noch nicht sicher, ob ich mir die große Größe holen werde. Mal schauen, ob mich die Werbung oder Instagram noch überredet.

Neutrogena – Hydro Boost Aqua Reinigungstücher

Neutrogena Hydro Boost Aqua Reinigungstücher

Die Serie von Neutrogena ist vor einer ganzen Weile in die Drogerie gekommen und da habe ich sie mir zum Testen geholt. Für das Gesicht waren sie mir zu rau und habe dann nur noch zum Entfernen von Swatches benutzt. Nachkaufen werde ich sie mir nicht, da sie für Swatches doch zu teuer sind mit ihren 2,45€.

Gesichtsmasken von Balea, Rival de Loop und Schaebens

Balea, Rival de Loop und Schaebens Gesichtsmasken

Die Maske von Rival de Loop fand ich nicht schön. Sie hat eher nach Männergesichtspflege gerochen und nicht nach Pfirsich wie erwartet. Ich habe noch ein paar von Rival de Loop und mal schauen, ob welche dabei sind, die mir gefallen. Bei der 3-Phasen Maske von Schaebens hat mir der Lakritzteil nicht gefallen und ich kann auch mit den normalen Masken die verschiedenen Stellen eingecremen. Bei der Anti-Pickel Maske von Schaebens bin ich mir auch noch unschlüssig wie ich sie finden soll. Die Balea Masken sind eigentlich fast immer dabei und von der Totes Meer habe ich nur noch eine Packung. Hier wird irgendwann nachgekauft.

Garnier – Hydra Bomb Tuchmaske

Garnier Skin Active Hydra Bomv Tuchmaske

Die Maske ist sehr neu bei mir und ich muss sagen, dass ich den Preis von 1,85€ nicht gemerkt habe. Die Haut wurde mit Feuchtigkeit versorgt und ich habe nicht darauf reagiert, aber das war es auch schon. Ich glaube, dass ich nicht so der Freund von Tuchmasken werde.

Tony Moly – I’m Real Sheet Mask

Tony Moly I'm Real Sheet Mask

Auch hier ist die genaue Wirkung bei mir vorbei gegangen. Ich finde die Masken sehr nass und sie tropfen auch beim Anwenden. Die Haut bekommt zwar Feuchtigkeit, aber die Klamotten sind auch schnell nass. Meine restlichen Masken brauche ich noch auf und dann mal schauen, ob weitere wieder einziehen oder ich eine andere Marke ausprobiere. Bei TK Maxx bekommt man die Masken für 2,99€.

Innisfree – It’s real squeeze mask

Innisfree It's real squeeze mask

Diese Masken sind ähnlich wie die Tony Molys. Wobei hier so gar noch mehr Flüssigkeit drin ist, aber es tropft nicht so stark. Ich finde die Verpackung wirklich schön, aber nur dafür einkaufen ist auch nicht Sinn der Sache.

tetesept – Hallo Streichelhaut Kirschblüten Reismilch

tetesept Hallo Streichelhaut Kirschblüte Reismilch

Diese Probe hat mich leider nicht vom Kauf überzeugt und ich bin eigentlich ganz froh, denn sonst würde noch ein weiteres Duschgel bei mir stehen. Das Pflegegefühl war ganz gut, aber der Duft ist nicht meins.

Ebelin – Einmal Handtuch und Wattepadsebelin Einmal Handtücher und Wattepads

Hier ganz kurz, werden wieder nachgekauft und erledigen ihren Job. Handtücher 1,95€ und die Wattepads unter 1€.

L’Oréal – Skin Active Perfect Skin

L'Oréal Skin Perfection

Die Creme war ganz angenehm und ist relativ schnell eingezogen. Die Haut hat sich gut angefühlt und ich habe nicht auf sie reagiert. Neuerdings kommt das sonst immer mal vor. Die Vollgroße werde ich mir aber vorerst nicht holen, aber ganz ausschließen möchte ich es nicht.

Catrice  Liquid Camouflage High Coverage Concealer 010 Light Beige

Catrice Liquid Camouflage High Coverage Concealer

Nach gefühlten Jahren ist dieser Concealer leer gegangen. Er hat seinen Job wirklich gut gemacht und als Highlighter vom Kontuieren gut funktioniert. Da er nicht heller war als meine Foundation, ist der Highlight-Effekt nicht so stark gewesen, aber den ganzen Tag über am Platz geblieben. Nachkaufen weiß ich noch nicht, da ich erst noch die anderen Concealer aufbrauchen möchte. Der Preis von 3,45€ ist in Ordnung.

Yves Rocher – Sexy Pulp Ultra Volume Mascara

Yves Rocher Sexy Pulp Ultra Volume Mascara

Die kleine Größe hatte ich immer in der Handtasche und sie hat ein schönes Wimpernergebnis gezaubert. Ich glaube die Größe hat 2-3 Jahre gehalten und ist nicht ausgetrocknet. Die große Tube ist bei mir in der Sammlung und muss demnächst wieder öfters benutzt werden. Den Preis dazu kann ich nicht sagen.

Essie – Top Coat

Essie Top Coat

Das ist mein erstes Nagelprodukt, dass ich komplett aufgebraucht habe bevor es getrocknet ist oder gekippt. Am Ende habe ich den Lack in leere Blister von Tabletten gefüllt und von dort mit dem Pinsel aufgenommen. Das geht echt gut und man bekommt den Rest aus der Flasche.

Essie – Bordeaux

Essie Bordeaux

Die Farbe habe ich aus meiner Sammlung aussortiert, da der Auftrag nicht mehr gut war und auch die Farbe sich nicht mehr richtig verbunden hat. Sehr schade, aber einen ähnlichen Farbton habe ich bestimmt noch. Zu dem hat die Haltbarkeit auf meinen Nägel von Essie nachgelassen, deswegen gehe ich nun eher auf Catrice zu.

Balea – Schmusesanfte 24h intensiv Creme

Balea Schmusesanfte 24 h Intensiv Pflege

Ich konnte den Geruch nicht mehr ab und deswegen habe ich sie aussortiert. Das Ergebnis war okay und ich habe sie ganz gut vertragen, allerdings werde ich sie nicht noch mal kaufen.

Puh, damit bin ich am Ende und hätte nicht gedacht, dass ich doch so viel aufgebraucht habe, aber Kleinvieh macht auch Mist. Ich hoffe noch, dass ich irgendwann mehr Beautyprodukte aufbrauche.

Liebe Grüße
Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.