Colourpop Sammlung – Lidschatten, Blush und Lippenprodukte

Hallo meine Liebe,

bei mir ist seit Anfang des Jahres die Marke Colourpop eingezogen und bei meinem letzten Haul wurde ich gefragt, ob ich mal einen speziellen Beitrag zu meinen Colourpop Produkten machen kann.

Nun ist es so weit und ich zeige in diesem Beitrag meine Produkte mit Swatches und bei den Lippenprodukte sogar auf den Lippen, allerdings sind die Bilder davon nicht ganz nach meinen Wünschen. Aber man kann die Farben trotzdem sehr gut erkennen.

Wenn Interesse besteht, dann würde ich das mit meiner gesamten Sammlung machen.

Anfangen wir mit den Blushes an. Ich besitze nur zwei Stück und diese sind farblich sehr ähnlich. Die Blushes liegen preislich bei 8€ und es gibt eine breite Farbpalette.

Ich habe mir die Farben Fox und Never been Kissed geholt, die beide rosa-rot sind und ein mattes Finish besitzen.

Auf den Bildern ist hier die Farbe Never been Kissed einmal im Pot und dann als Swatch.

Hier ist die Farbe Fox zu sehen und man kann deutlich erkennen, dass die Farben sich sehr ähnlich sind.

Wirklich stark pigmentiert sind sie nachher im Auftrag nicht. Das war am Anfang meine Angst und ich habe sie eine Zeit lang nicht verwendet, nun aber sind sie regelmäßig im Einsatz und geben eine angenehme Frische auf die Wangen. Weitere Blushes werden wahrscheinlich noch bei mir einziehen, aber erst wenn ich andere aussortiert oder mehr verwendet habe.

Damit springe ich zu den Lidschatten. Diese haben sich in Laufe der Zeit sehr stark angesammelt und inzwischen sind es 17 Stück. Das hätte ich nicht dacht, aber die Farbauswahl von Colourpop ist auch wirklich groß. In meiner Sammlung befinden sich metallische und matte Lidschatten. Ein Lidschatten kostet 5€ und ist bei den Bildern im Topf zu sehen und als Swatch.

Valley Girl macht den Anfang und kann schon fast als Highlighter verwendet werden. Das ist bei vielen metallischen Lidschatten der Fall.

Super Hard Core gehört auch in die Gruppe von potenzieller Highlighter.

Cuddle Buddy ist eher ein rosa metallischer Lidschatten.

Co-Pilot ist der letzte metallischer Lidschatten, der zweckentfremdet werden kann.

Neben metallischen Lidschatten habe ich auch ein paar matte Lidschatten, die als neutrale Basis verwendet werden können.

The One ist fast schon meine Hautfarbe und deswegen wunderbar zum Setten einer Eyeshadow-Base.

Brady ist eher im bräunlichen Bereich, kann aber echt gut als Base benutzt werden bzw. in der Lidfalte verblendet werden.

Hank Panky gehört auch zu den Base-Töen und ist auch bräunlich.

Weiter geht es mit den sehr farbenfrohen Lidschatten aus meiner Sammlung. Hier bei kann ich sagen, dass viele rote Farben einen Stain hinterlassen und man diese mit etwas Vorsicht genießen muss. Matt und metallisch sind gemischt und alle einzigartig.

Hot Totti habe ich bisher noch nicht verwendet, aber meine Freundin hat ihn auch und hatte nach dem Abschminken immer noch einen Stain.

Kelp Me ist ein knalliges Orange, das eher etwas mehr Glitzer hat und weniger Farbpigmente beinhaltet.

Keeper hat ein mattes Finish und lässt sich zwar schlecht swatchen, ist aber auf dem Augenlid wirklich schön.

Cusp ist ein türkiser Lidschatten und ist ähnlich wie Cusp pigmentiert. Er erinnert mich an einen Meerjungsfrauen Look.

Coconut ist nicht wie gedacht ein braun Ton, sondern ein schönes Blau.

Rex hat einen tollen Schimmer in einen dunklen Blau und sieht in meinen Augen mitternachtsblau aus.

Moonshine ist ein tolles Braun mit goldenen Schimmer.

Zum Abschluss der Lidschatten noch meine braun Töne, die alle einen rötlichen Unterton haben.

Mittens

Central Perk

Als letztes sind meine Lippenprodukte an der Reihe. Einen Teil gab es mal Gratis zu der Bestellung dazu.

Strip ist ein kleiner Ultra Satin Lip und die Farbe gehört zu den Nude-Tönen und ist mein einziger in der Richtung.

Colourpop Ultra Satin Lip StripColourpop Ultra Satin Lip Strip SwatchColourpop Ultra Satin Lip Strip getragen

London Fog ist ein schöner rot Ton.

Colourpop Ultra Satin Lip London FogColourpop Ultra Satin Lip London Fog SwatchColourpop Ultra Satin Lip London Fog getragen

Prim ist ein dunkler Ton, der sich für die Bilder einfach nicht wirklich auftragen ließ.

Colourpop Ultra Satin Lip PrimColourpop Ultra Satin Lip Prim SwatchColourpop Ultra Satin Lip Prim getragen

Nevermind ist ein matter Lippie Stix und hat eine schöne cremige Textur und lässt die Lippen nicht austrocknen.

Colourpop Lippie Stix Nevermind SwatchColourpop Lippie Stix Nevermind offenColourpop Lippie Stix Nevermind getragen

Bossy hat einen rötlichen Farbton und auch wieder eine cremige Textur.

Colourpop Lippie Stix Bossy SwatchColourpop Lippie Stix Bossy offenColourpop Lippie Stix Bossy getragen

Trust Me ist auch ein roter Lippie und gefällt mir nicht so gut wie Bossy.

Colourpop Lippie Stix Trust me SwatchColourpop Lippie Stix Trust me offenColourpop Lippie Stix Trust me getragen

Hutch ist ein beeriger Ultra Satin Lip und lässt sich auch etwas schwerer auftragen, zu mindest an diesem Tag.

Colourpop Ultra Satin Lip HutchColourpop Ultra Satin Lip Hutch SwatchColourpop Ultra Satin Lip Hutch getragen

Notion gehört auch zu den beerigen Tönen.

Colourpop Ultra Satin Lip NotionColourpop Ultra Satin Lip Notion SwatchColourpop Ultra Satin Lip Notion getragen

So das waren alle meine Produkte von Colourpop. Die Sammlung wird sich bestimmt noch um einiges erweiten und besonders bei den Lippie Stix werden noch ein paar Sachen einziehen.

Liebe Grüße
Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.