PinkBox & Essence Celebrate together

Hallo meine Liebe,

in der Mitte des Monats April hat mich wieder meine PinkBox erreicht und dieses Mal ist es eine Themenbox in Zusammenarbeit mit der Kosmetikmarke essence. Da beide Parteien ihren Geburtstag feiern, wurde dazu anlässlich diese Box gestaltet.

Ich stelle Dir nun die Box kurz vor und anschließend gebe ich mein Fazit dazu.

Viel Spaß beim Lesen.

Wie immer ist eine „Frauen“ Zeitschrift enthalten und wie im letzten Monat ist eine Ausgabe der Couch. Nun es ist zwar nett zum Durchblättern, aber na ja die meisten Zeitschriften landen auf einen Stapel und gehen irgendwann in den Müll.

Dieses Mal war auch wieder eine kleine Leseprobe dabei, allerdings habe ich sie mir nicht durchgelesen. Wie das Cover des Probe zeigt, geht es wieder um eine Art „Erotikroman“, wenn ich da falsch liege, dann bitte ich mich zu korrigieren.

Aber nun zum interessanteren Teil der Box.

Ich muss sagen, dass die Außengestaltung sehr niedlich ist und man schon daran erkennen kann, was wahrscheinlich in der Box enthalten ist. Sie ist trotzdem im üblichen Pink gehalten und würde so in die Sammlung von Boxen passen.

Box außen

Zu den Produkten kann ich vorweg schon mal sagen, dass es nur Essence Produkte sind und teilweise als LE oder im Sortiment zu finden sind.

Deswegen nur eine allgemeine Vorstellung. Es gibt eine 4er Palette aus der neuen Must Have Reihe, die dieses Mal ein anderes Design hat. Dazu sind zwei Lidschatten, ein matter und ein schimmernde Lidschatten, ein Highlighter und ein Blush enthalten, damit man die Palette füllen kann. Hier ist die Pigmentierung der Produkte sehr unterschiedlich.

Auch ein Nagellack ist enthalten, ebenfalls von Essence. Es ist ein pinker Farbton. Leider bin ich nicht wirklich mehr mit der Formulierung der Nagellacke zufrieden und lasse deswegen die Finger von den Lacken, wobei manche Farben und Reihen gehen dann doch noch.

Essence the gel nail polish

Zudem ist eine Mascara enthalten und davon kann man theoretisch nicht genug haben. Zur Zeit bekomme ich aber keine leer und aus diesem Grund wird sie ganz lange auf ihren Einsatz warten.

Essence Mascara Lash Princess

Damit sind auch schon alle dekorativen Artikel durch. Ein pinker Taschenspiegel ist zudem dabei und auch sehr niedliche Postkarten. Den Make-up Bag gebe ich an meine Freundin weiter, da ich damit nicht viel anfangen kann.

Alles in Allem ist die Box in Ordnung. Es war in meinen Augen nicht die beste Box, aber auch nicht kompletter Fehlgriff.

Liebe Grüße und tut mir leid, dass sie so spät online kommt.

Dörthe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.