[Test] Balea – Teint Perfektion Wimpernserum

Hallo ihr Lieben,

ich habe vor kurzem ja die neuen Produkte der Balea Gesichtspflege vorgestellt und ein Produkt durfte bei mir einziehen: das Balea Teint perketion Wimpernserum.

Ich habe es mir aus Neugierde gekauft und dachte mir, dass muss ich ausprobieren, ob es wirklich etwas bringt. Dazu habe ich meine Wimpern ein mal fotografiert, um einen Vorher-Nachher-Vergleich zu haben.

In der Flasche sind 4,5 ml Flüssigkeit enthalten und kostet 4,95€.

Wimpernserum 2

So sehen meine Wimpern zur Zeit aus:

Wimpernserum 3 Wimpernserum 4

Die Beschreibung auf der Verpackung lautet:
Das Balea Teint Perfektion Wimpernserum enthält einen Peptid-Aktiv-Komplex, der speziell entwickelt wurde, um die Länge und die Dicke der Wimpern zu steigern. Das Pflegefluid fördert die Haarstärke und Wimperndichte. Mit Allantoin und dem Pflegevitamin Biotin. Bereits nach 6-8 Wochen werden bereits sichtbare Erfolge erzielt*. Für schöne, länger und dichter wirkende Wimpern! Das Wimpernserum ist parfümfrei.*Selbstbewertung von 30 Frauen.

Zur Anwendung wird empfohlen:

Balea Teint Perfektion Wimpernserum 2-mal täglich mit dem Pinselapplikator direkt auf den äußeren, gereinigten Wimpernansatz auftragen und antrocknen lassen. Ein Pinselstrich genügt. Im Anschluss können Sie Ihre gewohnten Pflegeprodukte verwenden.

Man kann es auch auf den Augenbrauen auftragen.

Angefangen habe ich am 29. September mit dem Auftragen. Es ist wirklich leicht aufzutragen und besteht aus eine klaren Flüssigkeit. Ich gehe einmal kurz am Wimpernrand entlang und gut ist. Allerdings habe ich auch schon ein, zwei Tage nur eine Anwendung gemacht. Man muss etwas aufpassen, dass man nicht zu viel auf das Lid malt, da es trocknet und dann recht hat ist und sich anfühlt wie getrocknete Tränenflüssigkeit.

Ich werde in ein paar Wochen mal ein Feedback geben, da ich bis jetzt nur eine Woche durch habe.

Liebe Grüße
Dörthe

4 Gedanken zu „[Test] Balea – Teint Perfektion Wimpernserum

  1. Pingback: Aufgebraucht #6 / Empties #6 | Beauty by Doerthy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.