[Test] Balea Wimpernserum – Update

Hallo ihr Lieben,

ich hatte nun vor ein paar Tagen den ersten Beitrag zum Balea Wimpernserum gepostet und dieser kam sehr gut bei Euch an. Vielen Dank schon mal fĂŒr die zahlreichen Aufrufe auf den Beitrag. 🙂

Jetzt möchte ich Euch kurz ein Update geben, wie es mit dem Wimpernserum weitergeht.
Ich habe die FlĂŒssigkeit weiterhin nur auf den oberen Wimpernkranz aufgetragen, allerdings ab und zu nur einmal am Tag oder auch einen Tag mal nicht, weil ich es einfach vergessen habe. Schande auf mein Haupt.

Aber bis jetzt ist keine deutliche VerĂ€nderung sichtbar. Besonders im Bereich der Dichte ist mir noch nichts aufgefallen. Ich weiß nicht warum, aber kann ja sein, dass es bei mir generell kaum auffĂ€llt. Schade, passiert.

Update 1

Bei der LĂ€nger habe ich das GefĂŒhl, dass sich was getan hat. NatĂŒrlich habe ich nicht gemessen, aber wenn ich meine Wimpern tusche, wirken sie auf jeden Fall lĂ€nger.

Update 2

Also habe ich noch Hoffnung, dass es was bringt. Zur Not ist es eine gute Pflege fĂŒr die Wimpern, da sie ja doch ziemlich strapaziert werden. Ich halte Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden.

Liebe GrĂŒĂŸe
Dörthe

4 Gedanken zu „[Test] Balea Wimpernserum – Update

  1. Melanie SchÀuble

    Hey:) ich suche schon nach einer Weile nach einem Mittelchen fĂŒr meine Wimpern. Bisher bin ich nur auf Produkte ĂŒber 30€ gestoßen. Heute habe ich eine Anzeige von Balea bezĂŒglich der Wimpern gefunden und mich gleich erkundigt und bin auf deine Seite gestoßen:) wĂŒrdest du nach dieser Zeit das Produkt weiterempfehlen oder lieber was teures kaufen?
    Liebe GrĂŒĂŸe Melanie:)

    Antworten
    1. beautydoerthy Beitragsautor

      Also bis jetzt wĂŒrde ich sagen, es selber mal testen. Ich habe bei der Verdichtung noch kaum einen Unterschied gefunden, aber bei der LĂ€nger hat es schon etwas gebracht. Es kommt halt drauf an, was du haben willst.
      Ein Test ist es allerdings wert.
      Liebe GrĂŒĂŸe
      Dörthe 🙂

      Antworten

Kommentar verfassen