Trendfarbe – Gold

Hallo meine Liebe,

dieses Mal geht es um eine Farbe, die dieses Jahr besonders im Kommen ist und zwar in so ziemlich allen Bereich. Es geht um die Farbe Gold.

Gold ist dieses Jahr die Farbe für Accessoires und auch im Bereich Beauty wird sie viel verwendet. Make-up Firmen bringen Lidschatten in Gold heraus und auf den Fashionweeks wurde es viel auf den Catwalks eingesetzt.

Deswegen, ähnlich auch die blauen Lippen, habe ich diese Farbe mal ausprobiert und zwar auf den Nägel, als Lidstrich und auch auf den Lippen. Die Produkte, die ich dafür verwendet habe, stehen als Stellvertreter für alle andere Arten von Produkten von verschiedenen Firmen.

Auf den Nägel trage ich einen sehr schönen Nagellack von der Firma Nars Cosmetics in der Farbe Adelita. Leider ist die Farbe nicht mehr bei Nars im Online Shop erhältlich, aber ich hatte Glück und ihn bei TK Max bekommen.

IMG_2998

Der Lack ansich ist gold farbig und hat goldenen Schimmer, aber nur eine leichte Deckkraft, also eher ein Top Coat. Ich habe ihn hier alleine getrage. Das geht auch wunderbar.

Für die Lippen wurde es schon ein bisschen schwerer, denn goldenen Lippenstift habe ich so bis jetzt nur zu Karneval gesehen und mal vereinzelt in LE’s. Auch ein paar Firmen haben welche, aber das ist auch nicht viel. Aus diesem Grund habe ich einfach wieder Kajal als Lippenstift genutzt. Dieser ist von trend IT UP in der Farbe 091.

IMG_3003

Das Ergebnis ist ganz okay, denn so habe ich festgestellt, dass der Kajal nicht sehr stark pigmentiert ist. Für ein Kostüm oder als Highlight für Make-ups.

IMG_3005

Beim Lidstrich war das Ergebnis ein bisschen besser und musste erfreulicherweise feststellen, dass ein goldener Lidstrich ganz schön ist. Besonders wenn man ein nicht so auffälliges Make-up hat, um einen kleinen Eye-Catcher zu bekommen.

Natürlich gibt es noch andere Produkte, wo viel mit Gold gearbeitet wird. In Highlighter wird es oft verwendet oder bei gebackenen Rouge. Auch als Körperpuder ist es zur Zeit sehr beliebt.

Wie findest du die Farbe Gold bei Make-up Produkten?

Liebe Grüße
Dörthe

P.S: Die Informationen habe ich durch verschiedene Zeitschriften und Bilder gesammelt und für mich so ausgewertet. Dieser Post besteht aus eigenen Beobachtungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.