40 Tage kein Make-up kaufen

Hallo meine Liebe,

nach Aschermittwoch fängt die Fasten-Zeit an und viele beginnen mit sieben Wochen ohne an. Meistens hat es mit Lebensmitteln zutun, aber warum nicht auch mal mit Make-up?


Komplett auf Make-up würde ich nicht verzichten können, allerdings könnte ich mich auf kein Make-up kaufen einlassen. Natürlich wird es schwer, besonders wenn neue LEs herauskommen, doch ich denke, dass wird schon. Notwendige Produkte, wie Zahnpasta oder Wattepads dürfen nachgekauft werden. Sonstige Pflegeprodukte sind auch beinhaltet im Kaufverbot.

Die Bestellungen vor dem 2.3 zählen natürlich nicht mit rein, da die Fastenzeit noch nicht begonnen hat. PR-Sample oder Beautyboxen werden auch nicht dazu genommen. Also alles was man selber kauft. Die Sache läuft bis zum 10.4!

Ziel dieser Zeit ist, dass ich mehr meine Produkte verwende und meinen Aufbrauch-Vorsätze abarbeite. Zu dem spare ich auch ein paar Euros und kann diese dann in etwas Größeres investieren ;-).

Nun heißt es für mich eisern sein und möglichst nicht durch die Drogerie schlendern. Wie ich die Tage durchstehe, schreibe ich in Wochenberichte und zeige dort auch ein paar neugefundene Schätze.

Auch du bist herzlich eingeladen bei dieser Aktion teilzunehmen.

Liebe Grüße
Dörthe

Gebe mir doch Feedback.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s