PinkBox im März

Hallo meine Liebe,

meine PinkBox ist frisch bei mir eingetroffen und möchte sie Dir in diesem Beitrag vorstellen und natürlich auch wieder ein kleines Feedback dazu abgeben.

Wenn Du noch meine Februar Box sehen möchtest, dann kommst Du durch klicken darauf.

Ich wünsche viel Spaß und lass mir gern deine Meinung zur Pinkbox in den Kommentaren da. 

Produkt Nr. 1 ist eine Anti-Pickel Maske von Schaebens. Ich habe diese Maske noch nicht gehabt und bin sehr gespannt. Allerdings kann ich schon sagen, dass ich wenig Ergebnis sehen werde, da ich zum Glück wenig zu Pickeln neige und wenn dann sind sie auch schnell weg und sehr klein. Die Maske hat zwei Anwendungen und liegt bei 0,99€.

Anti-Pickel Maske

Als nächstes Produkt kommt eine Cremedusche entgegen und zwar von der Marke Betty Barclay aus der Reihe Pure Pastel Lemon. Von Betty Barclay habe ich noch nichts gehabt und der Duft ist etwas gewöhnungsbedürftig, da Zitrone für mich schnell nach Reinigungsmittel riecht. So beim ersten Schnuppern war es zum Glück ein Putzmittel. Ich bin auf jeden Fall auf den Geruch unter der Dusche gespannt. Die 75 ml kosten 5,38€.

Cremedusche

Danach kommt wieder ein Duschprodukt und dieses Mal ist es von Hugo Boss. Den Duft The Scent habe ich auch schon als Bodylotion von Douglas bekommen. So ist er nicht meins und entweder wird es weitergegeben oder schnell aufgebraucht. 50 ml Duschgel kosten 8,50€.

Duschgel

Ein Beautyprodukt, dass mir eher zusagt ist ein Eyeliner von Aden. Die Marke kenne ich bisher noch nicht, aber die Farbe ist angenehm zu verwenden, da es ein Grauton ist. Zudem kann man nie genug Eyeliner/Kajal-Stifte haben. Der Stift liegt preislich bei 3,90€.

Das letzte Produkt ist ein Lippenstift von der Marke Bellápierre Cosmetics. Die Farbe ist ein knalliges Pink mit leichten Schimmerpartikel und damit ein eher glänzendes Finish. Vom Finish her würde ich ihn eher nicht verwenden, aber beim Swatchen konnte ich feststellen, dass er sehr cremig ist und nicht hochglänzend. 3,5 g Lippenstift kosten 20€.

Als Zeitschrift war dieses Mal die Couch enthalten für einen Preis von 2,40€. Ich habe diese Zeitschrift schon mal gelesen und es können interessante Sachen drinstehen.

Zeitschrift

Mein Fazit zur Box ist noch positiv. Klar, die Duftrichtungen sprechen mich nicht sofort an, aber dafür kann man sie ja testen. Über eine andere Lippenstiftfarbe wäre ich fröhlicher, aber es hätte auch andersherum sein können. Das ist aber auch eher Wunschdenken und wenn ich bedenke, dass ich den doppelten Preis wieder herausbekommen habe, dann bin ich voll zufrieden. Ich bin sehr auf die Duschsachen gespannt.

Bist Du zufrieden mit deiner PinkBox?

Liebe Grüße
Dörthe

Advertisements

Gebe mir doch Feedback.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s