trend IT UP – Graceful feminity Review

Hallo meine Liebe,

in den letzten Wochen war die limitierte Edition von trend IT UP in den Läden vorhanden und ist es auch noch, allerdings wohl sehr stark geplündert. Dennoch will ich meine Meinung zu den Produkten geben und vielleicht Dich noch auf ein paar Produkte aufmerksam machen.

Ich habe mir folgende Produkte geholt: Pore Filler Primer, zwei Nagellacke und ein Eyeliner. Die Lippenstifte, Eyeshadows und Augenbrauenprodukte haben leider meinen Geschmack nicht getroffen und deswegen kann ich zu ihnen nichts weitersagen. Wenn Du noch einmal alle Produkte sehen möchtest, dann kannst Du es in dieser Preview tun: trend IT UP Graceful feminity.

Ich wünsche viel Spaß beim Lesen.

Fangen wir mit dem, in meinen Augen, Herzstück der LE an und zwar geht es um den Eyeliner. Diesen wollte ich unbedingt haben, da er eine eher ungewöhnliche Farbe hat und wirklich schön aussieht. Es ist ein wunderschöner Pflaumenton, der nicht nur im Topf gut aussieht, sondern auch beim Auftragen.

Eyeliner 020

Die Haltbarkeit ist wirklich gut und er bleibt den ganzen Tag über an seinem Platz. Ich trage ihn besonders gerne alleine als Lidstrich, damit die Farbe gut wirkt. Aber auch zu etwas farbigen Augen Make-ups macht er eine gute Figur. Den Kauf bereue ich auf keinen Fall und werde demnächst noch einen Look mit ihm hochladen. Also falls Du noch die Chance hast ihn zu bekommen, kann ich es Dir sehr empfehlen.

Eyeliner 020 Swatch

Ein Produkt, welches mich etwas enttäuscht hat, ist der Pore Filler Primer. Ich finde ihn etwas zu flüssig, da er schon nach dem Abdrehen des Deckels einem entgegen kommt. Zudem habe ich nicht wirklich das Gefühl, dass er etwas gebracht hat, denn beim Auftragen meiner Foundation habe ich keinen Unterschied gesehen und in Punkto Haltbarkeit habe ich auch kein Wunder festgestellt.

Pore Filler

Leider für mich eher eine kleine Enttäuschung, aber ich werde ihn noch aufbrauchen, damit nicht alles umsonst war.

Zum Schluss noch positive Rückmeldung und zwar zu den matten Nagellacken aus der LE. Ich habe mir einen Toffee-Ton und einen goldenen Lack mitgenommen und bin zufrieden mit den Produkten. Besonders hat mich der goldene Lack interessiert, da ich mir nicht vorstellen konnte, wie er matt aussieht. Ich bin auf jeden Fall positiv überrascht wie der Lack nach dem Trocknen aussieht. Der Lack ist wirklich matt und man kann noch den Schimmer erkennen, der im Lack enthalten ist.

Nagellacke 020 und 030

Die Haltbarkeit auf den Nägeln ist in Ordnung und man kann ihn schon so vier Tage tragen oder auch länger, wenn man nicht so viele schwere Kisten tragen muss. 😀 Verzeiht aber meine Nägel auf den Bildern. Ich bekomme schnell Muschelbruch und leider sieht man das bei den Bildern sehr gut. -.-

Alles in Allem fand ich die LE in Ordnung und fast alle Produkte, die ich geholt habe, haben mir gefallen. Vielleicht hatte ich zu hohe Erwartungen an den Primer, aber nun ist es so und ich muss mich damit zufrieden geben. Ich bin schon auf die neue LE Satin Nudes gespannt und hoffe, dass ich dort etwas erstehe.

Wie fandest Du die LE?

Liebe Grüße
Dörthe

 

 

Advertisements

Gebe mir doch Feedback.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s