Reinigungsmousse

Balea – Reinigungsmousse

Hallo meine Liebe,
diese Review geht um ein Reinigungsmousse, dass ich mir damals für einen anderen Beitrag geholt habe. Inzwischen habe ich es aufgebraucht und wollte noch kurze eine kleine Review geben. Ich habe noch gemischte Gefühle und hoffe, sie in dieser Review deutlich zu bringen. Ein wenig bin ich aus der Übung, aber das gibt sich hoffentlich bald und die Reviews werden wieder besser.

Dadurch denke ich, dass ich genug Eindrücke gesammelt habe, um einen Bericht schreiben zu können. Es handel sich um das Reinigungs Mousse von der Marke dm. Das Produkt beinhaltet 100 ml Produkt und kostet 2,49€.

Dieses Reinigungsmousse hat eine recht feste Konsistenz und wird auf der feuchten Haut zu einem leichten Schaum. Wer nach kleinen Peelingkörnern sucht, tut dies vergeblich und das finde ich teilweise ganz angenehm, denn so ist die Reinigungs etwas schonender. Um ein komplettes Make-up zu entfernen bedarf es auch nicht viel Aufwand und so kann es schnell Abends oder wann immer das Make-up gehen soll, benutzt werden.

Es wird, wie bei vielen Reinigungsprodukte, empfohlen die Augenpartie auszulassen. Allerdings wenn man es mal nicht tut, hat es, zu mindest bei mir, keinen Schaden angerichtet. Teilweise entfernt es Augen Make-up, allerdings kein wasserfestes.

Der Reinigungs-Effekt ist bedingt gegeben. Make-up ist optisch nicht zu erkennen, allerdings wenn man mit einem Gesichtswasser noch mal über das Gesicht geht, dann kommt doch noch einiges mit herunter. Finde ich nun nicht wirklich gut, wenn man auf eine sehr gründliche Reinigung wert legt. Hier würde ich definitiv empfehlen einen weiteren Schritt einzuplanen. Für unter der Dusche finde ich es allerdings sehr praktisch, da so schon mal einiges entfernt wird und man nach dem Duschen nur noch Reste beseitigen muss.

Meine Haut hat keine Probleme aufgewiesen und es gab keine Reaktionen mit anschließenden Pflegeprodukten. Beim Nachkauf schwanke ich noch, da es noch weitere Produkte gibt, die voran haben.

Liebe Grüße
Dörthe

Kommentar verfassen