Archiv der Kategorie: Nails

Project Nail Polish – Update #1

Hallo meine Liebe,

der erste Monat ist um und ich kann einen kleinen Fortschritt in meinem Project Nail Polish zeigen. Ich habe in diesem Beitrag auch nur die Lacke aufgenommen, bei denen ein sichtbarer Fortschritt vorhanden ist.

Es ist nicht wirklich viel, aber trotzdem motivierend, dass sich überhaupt etwas getan hat. Insgesamt ist bei drei Lacken die Linie weiter nach unten gewandert, die ich allerdings erst nach den Bilder gezogen habe, damit sie nichts verdeckt.

Weiterlesen

[Nails] Essie – Nails of the day

Hallo ihr Lieben,

heute kommt ein kurzes Nails of the Day mit Essie-Nagellacken.

Es ist eigentlich das einfachste Nageldesign, das es gibt. Ich habe nämlich einfach nur bunte Punkte auf einen Nagel gemalt. Dies ist zwar simple, aber für mich als ungeübte ein kleiner Ausbruch aus den unifarbigen Look.

Das sind meine Nagellacke, die ich verwendet habe.

07-10-15

Essie – Base Coat
Essie – First Timer aus der Neon-Kollektion 2014
Essie – a list
Essie – Top Coat

Der Auftrag von Essie First Timer ist etwas ungewohnt, da dieser Lack nur einen schmalen Pinsel hat und nicht wie die anderen Lacke einen breiten Pinsel. Allerdings ist die Farbe schon in einer Schicht sehr deckend, aber man erkennt Streifen, die beim Lackieren entstanden sind. Deswegen würde ich empfehlen eine zweite Schicht zu machen. Mit Essie A List habe ich einfach ein paar Punkte auf den Ringfinger gemacht und mit den Top Coat versiegelt, leider etwas zu früh, so dass die Farbe ein kleines bisschen verlaufen ist.

07-10-15-1

Ich finde es ganz nett und werde demnächst öfters solche Nägel machen, einfach um etwas Übung zu bekommen und eventuell mich an andere Designs zu versuchen.

Hat Ihr noch weitere Designs für Anfänger? Lasst es mich in den Kommentaren wissen.

Liebe Grüße
Dörthe

[Haul] Kleiner dm – Einkauf

Hallo ihr Lieben,

ich war mal wieder im dm und dort musst zwei Produkte unbedingt mit.

  1. Produkt:

Treaclemoon Sweet apple pie hugs 

IMG_2113

Es ist die neue Duschcreme für den Herbst von Treaclemoon und mich hat die Verpackung in diesem Fall zum Kauf überredet. Auch die Farbe der Duschcreme zog mich zu diesem Produkt. Im Laden hat es nicht stark gerochen, aber nach dem ersten Benutzen kam ein ganz leichter Apfelgeruch zum Vorschein, allerdings nicht ganz so fruchtig wie ich es mir vorgestellt habe. Ich brauche es trotzdem auf und vielleicht überzeugt es mich doch noch.

Die 500 ml Duschcreme haben 3,95€ gekostet.

2. Produkt

Essie It’s genius

IMG_2112

Ich wurde förmlich von diesem Nagellack angesprungen. Er ist aus der Oktoberfest-LE von Essie und aufmerksam bin ich auf diesen Nagellack durch den Instgram-Account von https://instagram.com/nailblogger_/

Ein lila Lack mit Goldpartikeln. Schön für die Herbsttage. Ich werde Euch demnächst dann ein Swatch zeigen. Die 13,5 ml haben 7,95€ gekostet.

Liebe Grüße
Dörthe