PinkBox – Dezember 2017 (Werbung)

Werbung / kostenlose Zusendung

Hallo meine Liebe,
ich weiß, dass dieser Beitrag wirklich spät ankommt, allerdings ist es nicht ganz meine Schuld. Meine DHL App hat mir das Paket viel zu spät angezeigt und ich konnte so die Box nicht in meine Packstation umleiten lassen. So ist es bei einem Nachbar gelandet, den ich nicht finden konnte. Nun ist es aber endlich da und ich möchte noch kurz die Produkte aus der Dezember Box zeigen.

Die Box wurde mir von dem PinkBox Team zu geschickt. Herzlichen Dank dafür.

Ich wünsche dennoch viel Spaß beim Lesen.

Als Zeitschrift war dieses Mal eine Maxi enthalten. Ich komme inzwischen nicht mehr zu lesen der Zeitschriften und so wird sie sehr bald in dem Papiertonne landen. Wieso noch aufheben?. Ansonsten finde ich es ganz angenehm, dass immer was zu lesen dabei ist.

Das erste Produkt aus der Box ist von Colour Freedom und ist eine Haartönung in White Blonde. Die Marke habe ich bisher nicht getestet, da sie doch recht teuer mit 7,99€ ist. Da ich allerdings auch pinke Haare habe, werde die Tube noch nicht ausprobieren. Vielleicht wenn das Pink raus ist. Nach kurzes Recherche habe ich auch herausgefunden, dass die Marke cruelty free ist.

Ein weiteres Produkt ist von Weleda und ist ein Lip Balm in der Richtung Rose. Lippenpflegeprodukte habe ich wirklich viele und brauche eigentlich kein neues. Die Tube enthält 10 ml und kostet 6,95€. Die Marke gehört auch zu den cruelty free Brands. Mal schauen, ob ich dazu komme ihn zu benutzen.

Auch in der Reihe von cruelty free Produkten ist mit dabei ein Pigment von Bellápierre Cosmetics. Es ist ein Pigment, dass man mit einem Roll-On aufträgt. Die Farbe ist sehr hübsch und ich kann mir vorstellen, das Produkt zu benutzen. Allerdings kann ich schon sagen, dass es schnell Produkt verliert und ich deswegen noch nicht wirklich weiß, wie ich es anwenden soll. Die enthaltenen 2 Gramm Produkt kosten 15€. Das ist eine Menge.

Es folgen zwei Produkte, von denen ich nicht wirklich begeistert bin. Das erste ist eine Mascara von Rival de Loop Young. Ich habe einfach noch viel zu viele Mascaras bei mir liegen, die alle benutzt werden wollen. Eine weitere Mascara hätte ich nun nicht gebraucht. Ich werde sie trotzdem noch etwas aufheben, allerdings mir nicht das Bürstchen anschauen. Die Mascara liegt bei 2,29€.

Als letztes Produkt ist ein Lipgloss von Rival de Loop Young in der Farbe 04 Foxy Red. Ich weiß, dass ich dieses Produkt schon mal gekauft habe und nun liegt es in meinen aussortierten Produkte. Das Prinzip fand ich nicht schön und ich glaube nicht, dass ich mich dazu gezwungen bekomme, den Lipgloss zu benutzen. Ich mag keinen Lipgloss und ich werde ihn weitergeben. Der Lipgloss kostet 2,49€.

Das waren alle Produkte aus der Pink Box. Es gab noch ein kleines Geschenk in Form eines Glückskekses. Der Spruch lautet: “Feier deine Ecken und Kanten. Diamanten sind nicht rund.” Finde ich sehr süß und ich werde den Spruch beherzigen. Eine kleine Review wird es auf jeden Fall zum Pigment geben.

Nun bin ich durch mit dem etwas späteren Beitrag und hoffe, dass der nächste Zeit naher kommt.

Liebe Grüße
Dörthe

P.S: Danke noch mal an das Pink Box Team.

Kommentar verfassen