Project Pan 2018

Project Pan – 2018 Intro

Hallo meine Liebe,
ich weiß, es gibt diese Woche eine Menge Project Pan Beiträge von meiner Seite aus, aber es ist Anfang des Jahres und das ist oft die Möglichkeit mit neuen Sachen zu beginnen.

Ich habe mir mal wieder ein paar Produkte herausgesucht, die ich gerne aufbrauchen möchte und stelle sie in diesem Beitrag vor. Wie bei meinem letzten Project Pan wird es Updates geben und diese werden hoffentlich immer in der ersten Woche des Monats online kommen.

Insgesamt habe ich mir 10 Produkte ausgesucht. Ich möchte gerne immer 10 Produkte in der Rotation haben und so wird ein aufgebrauchtes Produkt ersetzt. Allerdings nicht unbedingt aus der gleichen Produktart, sondern was mir gerade unter die Finger kommt.

Letztes Mal habe ich mir eine kleine Lidschattenpalette zusammen gestellt und auch dieses Mal sind es drei Lidschatten geworden. Den braunen Lidschatten habe ich aus dem letzten Project übernommen und möchte ihn aufbrauchen. Der rosafarbene Lidschatten ist von trend IT UP No1 Lidschatten 100, den ich in ein altes Pfännchen umgefüllt habe. Hier möchte ich auf jeden Fall einen Hit the Pan erreichen. Zum Schluss ist ein blauer Lidschatten von MAC in der Farbe Atlantic Blue. Diesen möchte ich gerne aufbrauchen, da die Marke nicht cruelty free ist.

Einen weiteren Lidschatten habe ich in das Project aufgenommen und zwar von Essence aus der Me & My Umbrella LE. Dieses Produkt ist schon aus dem Herbst 2016 und muss langsam die Sammlung verlassen. Da es ein heller Cremeton ist, wird er für das Fixieren des Concealers auf dem Augenlid benutzt und um die Ränder besser zu verblenden. Ich sehe kein Problem in komplett aufzubrauchen.

Ich habe außerhalb meines Project Pans letztes Jahr einen Hit the Pan in einem Highlighter geschafft und möchte es nun bei einem etwas kleineren Exemplar probieren. Hier liegt auch der Fokus nur auf dem Hit the pan und sollte dieser erreicht sein, werde ich überlegen, ob ich das Produkt aufbrauche oder nicht. Es ist von P2 der Satin Touch Highlight in 010 Satin Shine.

Ein Produkt, das erst im Winter 2017 in meine Sammlung gekommen ist, ein Liquid Highlighter von Essence. Mit Liquid Highlighter habe ich noch nicht viel gearbeitet und würde gerne damit etwas mehr arbeiten. Deswegen habe ich ihn in das Project aufgenommen und in der Hoffnung, dass ich einiges an Produkt aufbrauchen kann. Die komplette Flasche bekomme ich wohl nicht hin, aber wenn ich die Hälfte schaffe, bin ich sehr zufrieden.

Auch ein paar Lippenprodukte sind mit dabei. Ich möchte wieder einen Lippenpflegestift verwenden, damit die endlich mal zum Einsatz kommen. Meinen letzten habe ich fast geschafft und der ist nur noch in wenigen Zügen. Dieses Mal ist einer von Eos dabei in der Richtung Raspberry. Die sind glaube ich, 2016, rausgekommen und natürlich schon alle benutzt. Wie kann es auch anders sein. Also bevor sie mir vergammeln oder ähnliches, möchte ich sie leer machen. Es sind noch etwas mehr als 3 cm über und diese sollte ich doch wohl in einem Jahr schaffen.

Des Weiteren sind drei Lipliner dabei. Zwei von trend IT UP in der Farbe 225 und 230. Es sind Farben, die wirklich zu vielen Lippenstiften passen und somit viel zum Einsatz kommen können. Ich habe damit auch die Hoffnung meine Lippenstifte etwas mehr zu verwenden, selbst wenn es die gleichen Farben sind. (links 225 und rechts 230)

Der andere Lipliner ist von NYX und hat die Nummer 817. Es ist ein roter Lipliner, den man anspitzen muss. Ich muss sagen, dass ich zu diesen Lipliner immer nicht greife, weil ich zu faul bin zum Anspitzen. Zu dem habe ich die Erfahrung gemacht, dass mir diese schneller eintrocknen und so nicht mehr gut die Farbe abgeben.

Zum Schluss ist noch ein Augenbrauenprodukt dabei und dieses verwende ich kaum. Ich habe meine Pomade und die benutze ich eigentlich immer. Damit die nicht vorsichhin gammeln, benutze ich sie lieber mal. Es ist einer von trend IT UP in der Farbe 010.

Ich hoffe, dass dieses Project Pan genauso erfolgreich wird, wie mein letztes. Eigentlich sollte es durchaus machbar sein, die Produkte aufzubrauchen oder einen Hit the pan zu erreichen. Vielleicht sind auch schon ein paar Fortschritte bei dem nächsten Update zu erkennen.

Machst du dieses Jahr auch ein Project Pan?

Liebe Grüße
Dörthe

Project Pan 2018:
Intro
Update #1

Ein Gedanke zu „Project Pan – 2018 Intro

  1. Pingback: Project Pan 2018 - All Make-up - Update Nr. 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.