Schlagwort-Archive: Review

Tarte Shape Tape Foundation

First Impress: Tarte – Shape Tape Matte Foundation

Hallo meine Liebe,
frisch auf dem Markt ist eine neue Foundation von der Firma Tarte Cosmetics und ich habe sie mir gleich mal bestellt, da ich die Marke ausprobieren wollte und auch nach der Foundation für mich suche.

Die Tarte – Shape Tape Matte Foundation ist neu eingezogen bei mir und soll dem Concealer von Tarte sehr ähnlich sein. Gut, dazu kann ich leider noch nichts sagen, denn ich habe den Concealer bisher noch nicht getestet. Steht aber auch noch auf meiner Liste.

Weiterlesen

Reinigungsmousse

Balea – Reinigungsmousse

Hallo meine Liebe,
diese Review geht um ein Reinigungsmousse, dass ich mir damals für einen anderen Beitrag geholt habe. Inzwischen habe ich es aufgebraucht und wollte noch kurze eine kleine Review geben. Ich habe noch gemischte Gefühle und hoffe, sie in dieser Review deutlich zu bringen. Ein wenig bin ich aus der Übung, aber das gibt sich hoffentlich bald und die Reviews werden wieder besser.

Dadurch denke ich, dass ich genug Eindrücke gesammelt habe, um einen Bericht schreiben zu können. Es handel sich um das Reinigungs Mousse von der Marke dm. Das Produkt beinhaltet 100 ml Produkt und kostet 2,49€. Weiterlesen

treaclemoon – Cute Satsuma Smile

Hallo meine Liebe,

seit Juni ist eine neue Duftrichtung bei treaclemoon eingezogen und natürlich auch bei mir. Kurze traurige Nachrichten: die Duftrichtung Vanille (Duschcreme) und Coconut ist aus dem Sortiment gegangen.

Der neue Duft soll nach orange riechen und hat folgende Beschreibung auf der Flasche:
Orange, sagte das Mädchen ist bestimmt die glücklichste aller Farben…ihr Zauberduft, heißt es, kitzelt das Herz und bewegt die Mundwinkel wie von selbst in ein Lächel.

Ich habe mir beide Produkte geholt und getestet. Nach dem Verwenden kann ich sagen, es riecht nicht nach Reiniger, wie es schnell bei Zitrusfrüchten der Fall ist, naja so kommt es mir oft vor. Weiterlesen

[Review] trend it up Lipsticks

Hallo ihr Lieben,

heute kommt eine Review zu den Lippenstiften von der Marke trend it up aus dem dm. Ich habe sei es diese Marke gibt immer wieder einen Lippenstift mitgenommen und nun hat sich eine ganze Reihe angesammelt.

Alle Lippenstifte zeige ich mit einem Swatch auf der Hand und auf den Lippen, hier kann ich schon mal sagen, dass man leichte Farbunterschiede nicht gut erkennen kann, aber es ging von der Beleuchtung nicht besser. Bei den Swatches auf der Hand sind gut zu erkennen.

Zu den allgemeinen Informationen:

Es sind die Utlra Matte Lipsticks von trend it up. Sie beinhalten geschätzte 4 g Produkt und sollen 24 Monate haltbar sein. Preislich sind bei 2,25 € und damit nicht wirklich teuer. Insgesamt gibt es zur Zeit neun verschiedene Farben, die alle mit einer Nummer bezeichnet sind. Die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt (laut Hersteller).

Kommen wir nun zu den Lippenstiften. Ich besitze fünf verschiedene Farben (jetzt sogar sieben), also fast alle. 😀

Hier einmal die Swatches von allen Lippenstiften in meinem Besitz:

Alle 1

von links nach rechts: 090, 080, 050, 040, 030

Beginnen wir mit den Lipswatches, allerdings dieses Mal chronologisch:

Produkt Nr.1: 030

030 1

Die Nummer 030 ist ein schönes knalliges Pink und damit auch das einzige Pink in der aktuellen Kollektion. Es erinnert ein kleines bisschen an Candy Yum Yum von Mac.

030 2030 3

Produkt Nr. 2: 040

040 1

Diese Farbe ist ein rot Ton mit einem leichten pinken Einschlag. Dadurch ist er nicht so intensiv rot, sonder gut für den Alltag.

040 2040 3

Produkt Nr.3: 050

050 1

Ein leichter korall Ton verbirgt sich hinter der Nummer 050. Auch dieser ist alleine vertreten.

050 2050 3.jpg

Produkt Nr. 4: 080

080 1

Ein klassisches Rot, mehr braucht nicht gesagt werden.

080 2.jpg080 3.jpg

Produkt Nr. 5: 090

090 1.jpg

Ein etwas dunkleres Rot. Leider beim Swatch nicht so deutlich zu erkennen und ein bisschen daneben gemalt. Ups. 😀

090 3.jpg090  2

Mein Fazit:

Alle Farben sind wirklich matt und haben eine gute Deckkraft. Die Haltbarkeit ist im allgemeinen gut, allerdings bei den einzelnen Farben ein wenig unterschiedlich. Die 030 hält nicht ganz so gut wie die 080, aber das kann man verkraften. Ich bin wirklich von den Lippenstiften überzeugt und für den Preis auf jeden Fall mal einen Versuch wert.

Liebe Grüße
Dörthe